Turanga Leela

Aus Futuramapedia
(Weitergeleitet von Leela)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Charaktere
Turanga Leela
{{{Name}}}
Kurzname Leela
Geburtstag (geschätzt) 03.12.2975
Geschlecht weiblich
Spezies Mensch (Mutant)
Heimatplanet Erde
Wohnort Neu-New York
Beruf Schiffscaptain des Planet Express Schiffes.
Beziehungen Fry: Ex-Mann
Erster Auftritt Zeit und Raum 3000
Erste Worte Guten Tag Sir.
Synchronstimme Englisch: Katey Sagal
Deutsch: Marion Sawatzki


Inhaltsverzeichnis

Charakterisierung

Turanga Leela ist eine der wichtigsten Angestellten von Planet-Express. Sie ist der Captain und Pilot des Schiffes und ist deshalb das Haupt der Crew, die aus ihr, Fry und Bender besteht. Ihre am meist auffallendste Eigenschaft ist die Tatsache, dass sie ein Zyklop ist und nur ein riesiges Auge besitzt. Ihre natürliche Haarfarbe ist ein grelles lila. Ihr Kopf ist länger als normal, damit ihr riesiges Auge nicht so auffällt, obwohl das kaum auffällt wegen ihrer beeindruckenden Frisur. Ansonsten hat sie einen wohlgeformten Körper und kann nahezu als normal durchgehen - bis die Leute ihr Gesicht ansehen.

Leela genießt einen seltenen Moment des Vergnügens bei Le Spa.
Ihre Kleidung besteht aus großen grauen Stiefeln, schwarzem Stretchpants und einem weißen ärmellosen Unterhemd. Größtenteils trägt sie ihr reichliches Haar mit einem Pferdeschwanz, aber bei speziellen Ereignissen hatte sie auch schon andere Frisuren. Eine weitere Haupteigenschaft ist der Wristlojackimator oder wie sie es gewöhnlich nennt, "Das Gerät, dass ich an meinem Handgelenk trage". Es hat viele verschiedene Funktionen. Bei formellen Gelegenheiten und privat trägt sie gern blau, rot, lila oder rosa, diese Farben passen gut zu ihrem Haar.

Leela ist bei weitem das fähigste und verantwortungsvollste Mitglied der Planet-Express-Crew. Als Captain und Pilot vom Planet-Express-Schiff hat sie -neben Fry- oft eine Hauptrolle in den Folgen. Da sie eine sehr starke Kämpferin ist und nicht zögert Gewalt einzusetzen, ist sie oft nützlich. Es ist gewöhnlich ihr Job den anderen Mitgliedern aus der Patsche zu helfen (besonders Fry), wie sie es schon oft getan hat. Ebenfalls verhindert sie, dass ihre Mitarbeiter Sachen machen, die dumm, gefährlich oder beides sind. Sie trägt eine Kontaktlinse und benutzt ein Monokel zum lesen. Weil sie nur ein Auge hat, hat sie keine Tiefenwahrnehmung und kein stereoskopisches Sehen.

Als Mutant hat Leela einen besonderen Stoffwechsel im Gegensatz zu den normalen Menschen. Mutagene können ihr nicht schaden und sie scheint immun gegen viele Gifte, umweltbedingte Gefahren und Krankheiten zu sein. Ihre starke Ausdauer hat ihr wahrscheinlich im Kampf gegen das Gift der königlichen Babyweltraumbiene geholfen. Außerdem könnte es erklären, warum Leela so Sportlich ist und mit so vielen Muskeln ausgestattet ist. Als ein Rekrut der Erdmächte, übertraf sie jeden anderen Rekruten beim Training, sogar starke Männer. Sie zeigte bei vielen Gelegenheiten ihre außergewöhnliche Kraft, Wendigkeit und Ausdauer.

Leela war intim mit Fry bei einem "Was wäre?" Szenario

Trotz ihrer nicht so glanzvollen Vergangenheit ist Leela freundlich, klug und selbstständig, doch manchmal ungeduldig und schnell zu verärgern. Sie sorgt sich sehr um ihre Freunde und geliebte, außerdem findet sie, dass sie sich für Freiheit, die Umwelt und für süße Tiere einsetzen muss. Jedoch zögert sie nicht, jemanden in den Arsch zu treten, wenn sie denkt, dass er es notwendig hätte. Ein eindeutiger Drang für Sarkasmus und Gewalt lebt in ihr, aber manchmal scheint es, dass sie starke mütterliche Instinkte entwickelt. Sie ist mit Amy Wong in einem niemalsendenden Kampf, jedoch auf freundlicher Basis. Sie ist die einzige weitere Frau die bei Planet-Express beschäftigt ist und Leela mehr oder weniger vorwirft, nicht damenhaft genug zu sein, um eine wahre Frau zu sein. Aber Leela hat eine starke Schwäche für süße Sachen und Romantik, die sie sehr weiblich macht. Leela ist fast gar nicht spontan.

Es gibt mehrere Momente, in denen Leela von ihren Gefühlen überwältigt wird, was sie dazu veranlasst, zu zögern oder unvernünftig zu werden und gewöhnlich ist sie während dieser Phasen untröstlich. Diese Stimmungsschwankungen hat sie häufig—ihr Vertrauen und ihre Aufmerksamkeit schwinden langsam, wenn sie am Höhepunkt der Trauer angelangt ist.

Leela ist ein großer Blernsball und Neu New York Mets Fan, aber kann nicht Spielen wegen ihrer verdammt schlechten Tiefenwahrnehmung, dadurch endete bald ihre professionelle Karriere. Sie scheint eine Schwäche für Männer mit dem musikalischen Talent, wie Shawn und Fry zu haben, aber sie ist jeder Form des Sexismus abgeneigt. Diese schlechte Gewohnheit weckt regelmäßig ihre Wut, was mehrere Menschen zu ihrem Nachteil erfahren haben, einschließlich Fnog (ihr Kampflehrer).

Leela lebt in einem etwas untermöbliertem Apartment (Apartment 1i) irgendwo in der Stadt Neu New York. Ihre Einsamkeit teilt sie mit ihrem Alienhaustier Nibbler.

Biographie

Leela als sie vor dem Orphanarium gefunden wurde.

Turanga Leela war als das erste und letzte Kind eines Ehepaars aus Mutanten in der Kanalisation von Neu New York geboren, ihre Eltern sind Turanga Morris und Turanga Munda. Weil Leela wahrscheinlich die am wenigsten mutierte Mutantin ist, die jemals geboren wurde und fast aussah wie ein normales Kind, entschieden ihre Eltern, dass sie das Schicksal der Leute nicht teilen sollte, die in der Kanalisation lebten. So beschlossen sie stattdessen, ihr ein so normal wie mögliches Leben, ein "echtes" Leben zu geben. Das machten sie indem sie sie vor dem Cookieville Minimum Security Orphanarium aussetzten, obwohl es für sie eine schwere Entscheidung war und sie sehr darunter zu leiden hatten. In dem Korb, indem sie gefunden wurde, war ein Zettel, der mit Aliensprache beschrieben war. Die Mutter von Leela, Turanga Munda, die einen Abschluss in Exolinguistik hatte, schrieb ihn um den Finder ihrer Tochter davon zu überzeugen, dass Leela ein Alien ist, damit sie im Orphanarium aufgenommen wird. Der Plan funktionierte, und Leela wurde vom Leiter des Orphanarium Warden Vogel angenommen.

Leela wuchs im Orphanarium auf ohne von ihrer wahren Herkunft zu wissen, im glauben gelassen, dass sie tatsächlich ein Alien war. Sie hatte dort eine harte Zeit, weil sie ständig wegen ihrem eigenartigen Aussehen unbarmherzig gehänselt wurde, und immer ein einsamer Außenseiter war. Sie trug in der Zeit ein Monokel und später eine Zahnspange. Dennoch, oder vielleicht gerade deswegen schaffte sie es, eine starke und mitfühlende Persönlichkeit zu entwickeln. Als Ausweg für ihre tiefe Frustration ließ sie sich Arcturianisches Kung-Fu beibringen bis zum Rang eines schwarzen Gürtels von einem Meister dieser kriegerischen Kunst, Fnog. Trotz der Tatsache, dass sie von ihm offensichtlichen Sexismus ertragen musste.
Leela als Teenager

Nach dem Verlassen des Orphanarium begann sie eine Karriere als Fate Assignment Officer in einem Kryogeniklabor, wo sie aufgetauten ihre dauerhaften Karrieren zuteilte und ihnen den richtigen Karriere-Chip einpflanzte. Eines Tages tauchte ein aufgetauter namens Philip J. Fry auf und war der Grund weswegen sie ihren Job aufgab. Schließlich endete es damit, dass sie von dem Groß, Groß,...[26x] Neffen von Fry Hubert Farnsworth als der neue Captain für seinen interstellaren Lieferservice, Planet-Express angestellt wurde. Durch diesen Job bekam sie auch ihr geliebtes Haustier Nibbler, mit dem sie lebt. Sie wurde durch Zufall kurz Miss Universe und später wurde sie in ihrem alten Waisenhaus als "Waise des Jahres" gekürt. Nach der lebenslangen Zeit der Suche erfuhr sie von ihrer wahren Herkunft als Mutant und lernte schließlich ihre Eltern kennen. Eine kurze Zeit war sie ein Profi Blernsball Spieler bei den Neu New York Mets, als erste Frau in der ersten Liga. Als sie "Dr. FlimFlam's Miracle Salbe" benutzte, die kurzzeitig Superkräfte im Menschen hervorrief, war Leela kurz Mitglied eines Teams aus Superhelden genannt "The New Justice Team", was aus ihr, Fry und Bender bestand. Ihre geheime Identität war die Superheldin Clobberella.

Als ein Zyklop hat Leela immer wieder Schwierigkeiten in Beziehungen mit anderen, besonders mit Männern gehabt. Deswegen ist sie auf Amy 's unveränderliche Erfolge mit dem anderen Geschlecht eifersüchtig. Alle ihre romantischen Bemühungen erwiesen sich bis jetzt als kurzlebig. Auf der Liste vergangener Beziehungen sind: Shawn, Doug, Zapp Brannigan, Adlai Atkins, Chaz, William Shatner, Alcazar, Fry (nur in Geschichten von Interesse I), und eventuell Lars Fillmore. Ein großer Fehler, den sie gemacht hat, war, dass sie mit Zapp Brannigan geschlafen hat, als für einen Bruchteil einer Sekunde, ihr gesunder Menschenverstand durch Mitleid überwältigt wurde. Sie hat es oft bedauert, seitdem hat Zapp eine ungesunde Besessenheit für sie entwickelt. Sie hat einen überwältigenden Hass entwickelt als Reaktion darauf. Mal von ihm Abgesehen ist nach wie vor der Bewunderer Nummer 1 Fry gewesen - sie waren sogar kurz verheiratet, aber er wird oft von ihr zurückgewiesen. Und doch gibt er nicht auf, und seine Geduld scheint belohnt zu werden - es scheint, dass mit der Zeit Leela immer weniger Widerstand leistet gegenüber Fry und seinen Versuchen ihr Herz zu gewinnen.

Kif Kroker, der unglückliche Erste Offizier von Zapp, bewundert Leela aus verschiedenen Gründen. Erstens, weil sie ihn gut behandelte, während er kurz bei Planet-Express angestellter war, dass muss der Himmel für ihn gewesen sein nach den ganzen Erniedrigungen von Zapp. Zweitens ist sie der biologische Elternteil seiner Nachkommenschaft, welche sie verteidigte bis sie die Sicherheit des Wassers erreicht hatten, die Geburtsstätte auf Amphibios 9.

Familie

  • Turanga Morris ist ihr Vater
  • Turanga Munda ist ihre Mutter
  • Wegen eines Unfalls hat sie mehrere Dutzend Nachkommen von Kif Kroker, zurzeit in einer unreifen "Kaulquappen"-Form im Sumpf des Kroker Clans, die Geburtsstätte auf Amphibios 9, lebend. Ungefähr die Hälfte von ihren Kindern hat nur ein Auge, so wie sie.
  • In "Wie die Zeit vergeht", war sie kurz mit Fry verheiratet (wegen einem Zeitsprung), doch dann Sprang die Zeit ein zweites mal und sie waren wieder Geschieden, weil Leela nicht mit ihm verheiratet sein wollte.
  • In Bender's Big Score hätte sie fast mit Lars Filmore geheiratet.
  • In Die Ära des Tentakels, hat sie mit Yivo geheiratet, zusammen mit dem Rest des Weltalls, gegen ihren Willen.

Weitere Informationen

Leela's Kontaktlinse

Sonstiges

  • Ihr Name kann auf mehrere Weisen interpretiert werden: Es kann eine Verarschung der Symphonie "Turangalila" von Olivier Messiaen (1908-1992) sein. Der Begriff ist aus dem Sanskrit abgeleitet und bedeutet, "Song of Love"und" Hymn of Joy". Zur gleichen Zeit klingt "Leela" genau wie das Wort für "lila" in mehreren Sprachen, in Deutsch, Spanisch, Dänisch und Schwedisch ("lila"). Eine weitere Möglichkeit besteht darin, dass der Name eine Verarschung der Heldin von "Das Fünfte Element", "Leeloo" - die vollkommene Frau - ist. Und letztendlich könnte sie durch einen Charakter von der britischen Science-Fiction Serie "Doctor Who" benannt worden sein, die den selben Namen (Leela) hat.
  • Die Designer haben versucht Leela's Nase schmaler zu machen, weil sie größer war als sie es für eine Frau passend fanden, aber Matt Groening bestand darauf, dass die Größe bleibt.
  • Nicht so wie Fry, der in der Serie oft auseinander genommen wird, scheint Leela den gebrauch ihrer Sinne zu vernachlässigen(Seh-und Hörvermögen).
  • Als Fate Assignment Officer, war ihr Code 1BDI (oder "one beady eye": "ein wachsames Auge").
  • Bücher, die Leela gelesen hat: "Wahre Geschichten von Mutigen Tieren" (Im Reich der Parasiten), "A Child's Garden of Space Legends" (Die Quelle des Alterns), "Tänze des alten Bronx" (Gebell aus der Steinzeit), "Great Machete Battles" (Smizmarr oder der Tee des Lebens) und die Zeitschrift "Nosy Inquirer" mit der Überschrift: " Bigfoot wird 80!" (Die Farnsworth Parabox)
  • Sie schnarcht.
  • Benutzt immer einen Lippenstift, meistens pink, man kann sie sehr selten ohne sehen.
Leela beim Lippenstift auftragen
  • Sie hat ihr eigenes Bier gebraut im Orphanarium.
  • Kann den Roboter-Tanz wie kein anderer..
  • Besitzt eine eigene Harpune.
  • Tendiert dazu einen eintönigen Tagesverlauf zu haben.
  • Ist kamerascheu.
  • Wenn ihr Auge gereizt ist, benutzt sie Augentropfen.
  • Kocht ihr essen für einen ganzen nächsten Monat und friert es ein.
  • Aus offensichtlichen Gründen kann keiner den bösen Blick so wie sie. (evil eye).
  • Ist vertraut im Gebrauch von Waffen wie Laserpistolen und Macheten.
  • Hat eine schöne Gesangstimme (die englische Synchro).
  • Spielt Trommel.
  • Fängt an mit ihren Haaren zu spielen, wenn sie nervös ist oder bestürzt ist.
  • Oft verurteilt wegen der schlechten Hygiene (Schweißfußausschlag usw.), aber es kann ein Nachteil ihrer Mutation und energiereichen Lebensstils sein.
  • Gewöhnlich trägt Leela Schmuck nur bei speziellen Gelegenheiten. Die einzige Ausnahme war der Ring in "Zeit und Raum 3000", den Bender stahl. Seit dem wurde er nie wieder gesehen.
  • Abgesehen von Fry und Bender ist sie der einzige Charakter, der in jeder Episode der Serie und in jedem Comic erscheint.
  • Hatte vier Hochzeiten, drei wurden abgeblasen, die andere wurde von der Scheidung schnell gefolgt. Reverend Lionel Preacherbot führte die ersten drei von diesen durch, Vater Changstein El-Gamal führte die vierte durch. Ein fünfter Antrag wurde gemacht, aber die Hochzeit fand nie statt.
    • Mit Alcazar Hochzeitstag auf Cyclopia
    • Mit Philip J. Fry, gefolgt von einer Scheidung. Wie die Zeit vergeht
    • Mit Roboterteufel Die Hände des Teufels
    • Mit Lars Fillmore Bender's Big Score
    • Mit Yivo, keine Hochzeit. Die Ära des Tentakels
  • Sie kann mit ihrem Fuß eine Pistole halten und mit noch perfekt zielen.
  • Dürfte die zweitwichtigste Person im Universum hinter Fry sein (obwohl sie es nicht weiß).
    Leela's Ellebogenkrallen (Nahansicht)
  • Leela hat wie ihre Eltern eine zweite Mutation. An ihren Ellebogen wachsen Hautbedeckte Krallen. Genannt: "Elbow talons". Jedoch schneidet sie sie für gewöhnlich ab.
  • Leela wir eine Zentaurin Bender's Game.
  • Hat kurzzeitig wieder bei der Angewandten Kryogenik gearbeitet.
  • Beim Ende von "Into the Wild Green Yonder" offenbart Leela, dass sie in Fry verliebt ist und sie küssen sich am Ende.

Zitate (extra in Englisch)

  • "I guess you never outgrow being an eyeball... oddball."
  • "Fry, you're wasting your life in front of that TV. You've got to get out and see the real world."
  • "I don't care how hilarious your apron is, we're not cooking him!"
  • "OK, if everyone's finished being stupid."
  • "That's stupid."
  • "Look, I don't know about your previous captains, but I intend to do as little dying as possible."
  • "For a split second, my common sense was overwhelmed by pity."

Slogan?

Es scheint, als ob ein halbherziger Versuch gemacht wurde, Leela eine Art Slogan zu geben, wo sie alte Musikverweisungen verwendet, das erste Wort in ein Verb verwandelnd und es auf das letzte Wort als ein Substantiv anwendend. Jedoch nur zwei mal:

  • "This toads the wet sprocket." (Wer wird Millionär) Eine Anspielung auf die Band, This toads the wet sprocket.
  • "This wangs chung!" (Alle Jahre wieder) Eine Anspielung sowohl auf die Band Wang Chung, als auch auf ihr Erfolg-Lied "Everybody Have Fun Tonight", was "Everybody Wang Chung tonight" einschließt. Sie sagt auch "Oh, Lord!" ziemlich oft.

Zwei-Äugige Leela

"Amazonen machen Snu Snu"

Leela wurde mit zwei Augen mehrere Male gesehen, obwohl jedes Mal die Augen anders aussahen:

  • (Wenn Ausserirdische angreifen) — um die Rolle von Jenny MacNeil zu spielen, wird ein Plastikauge an die Seite ihres Gesichtes geklebt (welches Zoidberg später isst). Das ist klar die am wenigsten überzeugende Erscheinung einer zwei-äugigen Leela.
  • (Amazonen machen Snu Snu) — wenn sich die Amazonen nähern, vibriert der Boden und eine Pfütze schlägt wellen, Leela denkt nacht und stellt sich mit zwei Augen vor, man kann ihr Spiegelbield mit zwei Augen in der Pfütze sehen. Ihre Augen scheinen, runder zu sein, als andere.
  • (In den Augen einer Waisen) — ein zweites Auge wird auf das Gesicht von Leela transplantiert. Sie begreift später, dass sie es besser findet, anders zu sein und lässt es entfernen. Ihre Augen sind schmaler.

Erscheinung

Leela erscheint in wirklich jeder Folge, jedem Film, und jeden Comic.

Persönliche Werkzeuge