Die stinkende Medaille der Umweltverschmutzung

Aus Futuramapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episodendaten
4ACV08.jpg
D-Titel: Die stinkende Medaille der Umweltverschmutzung
US-Titel: Crimes of the Hot
P-Code: 4ACV08
D-Erstaustrahlung:
US-Erstaustrahlung:
Autor: Aaron Ehasz
Regie: Peter Avanzino
Bilder
Werbespot Untertitel Cartoon
4ACV08-Untertitel.jpg 4ACV08-Cartoon.jpg
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
5 1 57


Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Eine Hitzewelle sucht die Erde heim und weil das einzige Kühlmittel der Erde, der Halleysche Komet kein Eis mehr hat, wird eine weltweite Klimakonferrenz in Kyoto einberufen. Als sich herausstellt, dass die Roboter an der Globalen Erwärmung schuld sind, werden alle Roboter auf eine einsame Insel eingeladen. Obwohl Bender weiß, dass alle Roboter vernichtet werden sollen, geht er auf die Insel. Kurz darauf kommt Prof. Farnsworth auf die Insel und verkündet, eine Lösung für das Problem zu haben. Alle Roboter richten ihre Auspuffrohre in den Himmel und schieben die Erde so auf eine längere Umlaufbahn. Nixon verleiht Prof. Farnsworth die Stinkende Medaille der Umweltverschmutzung und erklärt die, durch die längere Umlaufbahn entstandene, zusätzliche Woche zur Roboter-Party-Woche.

Zusammenfassung

Werbespot vor dem Vorspann

-

Untertitel im Vorspann

KNOWN TO CAUSE INSANITY IN LABORATORY MICE

Cartoon im Vorspann

-

Wissenswertes

Ein Jahr dauert nun 372 Tage, ein Schaltjahr 371 Tage.

Charaktere

-

Gaststars

Musik

-

Erwähnenswertes

-

Anspielungen

Die Klimakonferrenz in Kyoto 1997

Sonstiges

-


Screenshots

-

Diskussion

-

Persönliche Werkzeuge