Die Hände des Teufels

Aus Futuramapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episodendaten
4ACV18.jpg
D-Titel: Die Hände des Teufels
US-Titel: The Devil's Hands Are Idle Playthings
P-Code: 4ACV18
D-Erstaustrahlung: -
US-Erstaustrahlung: 10.08.2003
Autor: Ken Keeler
Regie: Bret Haaland
Bilder
Werbespot Untertitel Cartoon
4ACV18-Untertitel.jpg 96px
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
5 16 72


Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Zusammenfassung

Fry will Holophonor spielen, doch er hat, wie der Roboterteufel ihm sagt, ungeschickte Hände. So will er Roboterhände haben und durch ein Glücksrad wird gewählt, dass Fry die Hände des Roboterteufels bekommt, was diesem nicht gefällt.
Er kann nun perfekt Holophonor spielen und schreibt eine Oper für Leela. Diese wiederrum verliert durch Bender ihr Gehör.
Bei der Erstaufführung der Oper kann Leela es nicht ertragen, dass sie die "musikalische Pracht" von Fry nicht hören kann. So geht sie einen Pakt mit dem Teufel ein und bekommt dafür funktionierende Roboterohren. Als Gegenleistung möchte der Teufel die Hand von Leela. Es stellt sich heraus, dass der Teufel damit die Eheschließung meint. ("You'll give me your hand in marriage.") Nur wenn Fry seine Hände zurück tauscht, wird der Teufel Leela nicht heiraten. Obwohl Fry mit den Roboterhänden Leela und den Rest des Publikums beeindrucken kann, entscheidet es sich, die Hände aufzugeben, was dazu führt, dass die Oper ein Desaster wird. Die Zuschauer flüchten aus dem Saal, nur Leela möchte die Oper zu Ende hören.

Werbespot vor dem Vorspann

-

Untertitel im Vorspann

Wir sehen uns auf irgend`nem anderen Kanal

Cartoon im Vorspann

-

Wissenswertes

Charaktere

Fry,Bender,Leela,Dr.Zoidberg,Roboter-Teufel,Prof.Farnsworth,Hermes...

Gaststars

-

Musik

-

Erwähnenswertes

-

Anspielungen

-

Sonstiges

Es war bis zu der 6.Staffel die letzte Folge.


Screenshots

-

Diskussion

-

Persönliche Werkzeuge