Das Geheimnis der Anchovis

Aus Futuramapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episodendaten
1ACV06.jpg
D-Titel: Das Geheimnis der Anchovis
US-Titel: A Fishful of Dollars
P-Code: 1ACV06
D-Erstaustrahlung: 09.10.2000
US-Erstaustrahlung: 27.04.1999
Autor: Patric M. Verrone
Regie: Ron Hughart, Gregg Vanzo
Bilder
Werbespot Untertitel Cartoon
- 1ACV06-Untertitel.jpg 1ACV06-Cartoon.jpg
Einordnung
Staffel Episode/Staffel Episode
1 6 6


Inhaltsverzeichnis

Inhalt

Zusammenfassung

Fry löst sein tausend Jahre altes Sparbuch auf und wird dadurch reich. Zur Feier des Tages lädt er seine Freunde in eine Pizzeria ein. Dort bestellt er Anchovis, muss aber erfahren, dass es diese schon seit vielen Jahren überhaupt nicht mehr gibt. Fry und seine Freunde besuchen eine Auktion, bei der Gegenstände aus dem 20. Jahrhundert unter den Hammer kommen, unter anderem eine ungeöffnete Dose Anchovis. Um sie liefern sich Fry und die Großindustrielle Mom eine regelrechte Schlacht, die Fry schließlich für sich entscheiden kann. Mom, die Roboteröl herstellt, fürchtet um ihr Monopol, denn aus der DNS von Anchovis lässt sich billiges Roboteröl herstellen. Sie muss deshalb unbedingt an die von Fry ersteigerte Konservendose kommen. Ihren drei Söhnen gelingt es, Frys Konto leerzuräumen. Doch selbst als armer Mann verkauft Fry die Anchovis nicht, sondern verzehrt sie lieber mit seinen Freunden.

Werbespot vor dem Vorspann

keiner

Untertitel im Vorspann

LOADING....

Cartoon im Vorspann

1932er "Betty Boop's Crazy Inventions"


Wissenswertes

Charaktere

Gaststars

Musik

  • Sir Mix-A-Lot - Baby Got Back
    • Das Lied, dass Leela als "klassische Musik" bezeichnet.
  • Quincy Jones - Sanford & Son Theme
    • Die Musik aus Frys Fernseher

Erwähnenswertes

-

Anspielungen

  • Der US-Episodentitel "A Fishful of Dollars" ist eine Anspielung auf den Film "A Fistful of Dollars" (dt. "Für eine Handvoll Dollar") von 1964.
  • "Calvin Clone" ist eine offensichtliche Anspielung auf "Calvin Klein".
  • In Fry neuem Apartment ist ein Bild an der Wand. Diese ähnelt denen des US-amerikanischen Künstlers Patrick Nagel.
  • Fry sieht sich eine Werbung an, die die der US-amerikanischen Firma "Pepperidge Farm" parodiert.
  • "Baywatch: The Movie" ist der erste Film der komplett in Zeitlupe gedreht wurde. Eine Anspielung auf die vielen Szenen in Zeitlupe in der Serie "Baywatch".
  • Das Auktionshaus, wo Fry die Anchovis ersteigert, heißt "Staagi & Staagi". Eine Anspielung auf die Werbeagentur "Saatchi & Saatchi".
  • Im nachgestellten Panucci's Pizza hängt ein Richard Nixon-Wahlplakat von 1968.

Sonstiges

-


Screenshots

-

Diskussion

Diskussion zur Episode im Forum

Persönliche Werkzeuge